Unsere Zuchtkater


Hier stellen wir Ihnen unsere Zuchtkater bzw. die Nachwuchskater vor, die wir zukünftig für unsere Zucht einsetzen möchten. 

Dass alle für die Zucht erforderlichen Untersuchungen absolviert und die erforderlichen Nachweise vorliegen, ist selbstverständlich Voraussetzung dafür, dass sie als Deckkater zum Einsatz kommen.

Màthiss vom Stockberg

 

Màthiss trägt die Farbe  black silver tabby ticked

 

 * 09.05.2021

 

Eltern:

Amelie von der Perlenbucht

Santeri von Germangora

 

Blutgruppe: A

FIV (Katzen-AIDS) / FeLV (Leukose): negativ

HCM (Herz) und PKD (Nieren) - Schall: (29.04.2022) ohne Befund

Genetische Diagnostik:

Frei von HCM, PKD, PRA und MPS

Träger von Non-Agouti, Träger von Chocolate, trägt Verdünnung

 

Màthiss ist der einzige Sohn von Santeri von Germangora, der die Zucht der Deutsch Langhaar Katze bereichern darf. Er ist ein sehr typvoller Kater mit einem neugierigen und sehr aufgeschlossenen Wesen. Er kennt keine Furcht vor den Dingen des Alltags und sucht stets die Nähe des Menschen. Ein Charmeur auf ganzer Linie.

*

Fiete vom Stockberg

 

Fiete trägt die Farbe  red smoke

 

 * 19.06.2021

 

Eltern:

Femke vom Stockberg

Unoki von Germangora

 

Blutgruppe: A

FIV (Katzen-AIDS) / FeLV (Leukose): negativ

HCM (Herz) und PKD (Nieren) - Schall: (29.04.2022) ohne Befund

Genetische Diagnostik:

Frei von HCM, PRA und MPS

Träger von Siam-Point, trägt Verdünnung

 

Fiete beeindruckt mit seinem hohen Silberanteil im roten Fell, das schon in seinem jugendlichen Alter sehr ausgeprägt ist. Er ist verspielt, sehr menschenbezogen und für jeden Schabernack zu haben. Ein wunderschöner Kater mit sehr viel Ausdruck und mit viel Ähnlichkeit zu seinem Vater Unoki.

*

Miro of Sweet Fuzzybears (Outcross Britisch Langhaar)

 

Miro trägt die Farbe  chocolate silver shaded

 

 * 07.06.2020

 

Eltern:

Gladys of Sweet Fuzzybears

Furby vom Deisterblick

 

Blutgruppe: A

FIV (Katzen-AIDS) / FeLV (Leukose): negativ

HCM (Herz) und PKD (Nieren) - Schall: (13.04.2020) ohne Befund

Genetische Diagnostik:

Frei von erblich bedingten Erkrankungen

Träger von cinnamon, trägt Verdünnung

 

Als Deutsch Langhaarzüchter achten wir darauf, dass wir die genetische Vielfalt innerhalb der Rasse möglichst hoch halten. Dazu ist es immer mal wieder erforderlich, mit so genannten Outcross-Verpaarungen frisches Blut in die Rasse einzubringen. Miro gehört als Britisch Langhaarkater einer der Rassen an, die sich dazu hervorragend eignen.

Um zu vermeiden, dass mit dem Einsatz von Outcross-Katern erblich bedingte Krankheiten in die Zucht der Deutsch Langhaar Katze eingetragen werden, kommt hier den gesundheitlichen Untersuchungen eine besonders hohe Bedeutung zu. Miro hat bereits bewiesen, dass er hier alle entscheidenden Kriterien erfüllt.